erstellt am: 01.08.2011 | von: Robert | Kategorie: Allgemein, Pressemitteilungen

Antser Cup 2011

Am 06.08.2011 trifft sich ein Teil der Tis­chten­niselite Deutsch­lands in Ble­icherode zum Antser-Cup, einem speziellen Freundschaftsvergleich.

Der Antser e. V. präsen­tiert in Zusam­me­nar­beit mit dem TTV Ble­icherode regionale und nationale Spitzen­spieler, die der Ver­anstal­tung einen würdi­gen sportlichen Rah­men ver­lei­hen wer­den. Allen voran wird der aktuelle Herren-Nationalspieler (momen­tan Nr. 138 der Welt) und amtierende Jugend-Europameister Patrick Franziska für spek­takuläre Ball­wech­sel sor­gen. Weit­er­hin schla­gen unter anderem der Schüler-Europameister Vu Tran Le und der deutsche Meis­ter der Schüler Hen­drik Fuß in Ble­icherode auf. Das kom­plette Teil­nehmer­feld könnt Ihr der beige­fügten Auss­chrei­bung sowie dem Plakat ent­nehmen.

Wir freuen uns dieses Tischtennis-Ereignis in Koop­er­a­tion mit unseren Part­nern für alle Besucher vol­lkom­men kosten­los präsen­tieren zu kön­nen, da sich alle Spieler bereit erk­lärt haben, den gemein­nützi­gen Zweck des Antser e. V. zu unterstützen.

Der Antser e. V. ist ein gemein­nütziger Verein, dessen erk­lärtes Ziel das Sam­meln von Geld­spenden für mildtätige und gemein­nützige Zwecke ist: durch ehre­namtliches Engage­ment von Tis­chten­nis­spiel­ern aller Leis­tungsklassen in Zusam­me­nar­beit mit Spiel­er­paten. Nähere Infor­ma­tio­nen findet Ihr unter www.antser.org.

Mit dem Antser-Cup hof­fen wir, die Idee des Antser e. V. in der Tis­chten­nis­ge­meinde zu ver­bre­iten, und dies mit einer Ver­anstal­tung voller Spitzen­sport und Unter­hal­tung zu verbinden.

Damit die Unter­hal­tung auch abseits des Tis­ches nicht zu kurz kommt, wird neben der reich­halti­gen Ver­sorgung des leib­lichen Wohles, die neben küh­lem Bier vom Bier­wa­gen auch Thüringer Grill­spezial­itäten bein­hal­tet, außer­dem ein kul­tureller Teil geboten. Die Band The True Col­ors aus Jena führt nach dem sportlichen Teil mit Rock­musik durch den Abend, so dass bis in die Nacht getanzt wer­den kann und einem Aus­tausch zwis­chen Spiel­ern und Zuschauern sicher nichts im Wege steht.

Wir hof­fen Euch und Eure Vere­ins­mit­glieder am 6. August in Ble­icherode begrüßen zu kön­nen. Auch über eine weit­ere Ver­bre­itung dieser Ver­anstal­tungsin­for­ma­tion wür­den wir uns sehr freuen.

|

Hinterlasse eine Antwort