Teil 4: “Wer spielt für den guten Zweck?”

wer_spielt_fü_den_guten_zweck

Im vierten Teil unserer Serie “Wer spielt für den guten Zweck?” stellt sich Inken Gluza vom Oberli­gaverein Spvgg. Mei­derich 96/06 (WTTV) vor.

mehr…


Teil 3: “Wer spielt für den guten Zweck?”

wer_spielt_fü_den_guten_zweck

Im drit­ten Teil unserer Serie “Wer spielt für den guten Zweck?” stellt sich Mar­ius Marth vom Sieger der Thürin­gen­liga und Oberli­gaauf­steiger SV Schott Jena vor. mehr…


Interview mit dem DTTB Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf

25.03.2012 Tischtennis WM 2012 in Dortmund; Marcel Piwolinski interviewt Jörg Roßkopf ** Foto (c) Erik Thomas ** Foto ist honorarpflichtig! ** auf Anfrage in hoeherer Qualitaet/Aufloesung

Im Rah­men eines Schaukampfes beim TTV Ble­icherode wurde ein Inter­view mit DTTB Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf zum Thema soziales Engage­ment aufgeze­ich­net. mehr…


Neue Serie: Wer spielt für den guten Zweck?

wer_spielt_fü_den_guten_zweck

In unserer neuen Inter­viewserie “Wer spielt für den guten Zweck?” Möchten wir ihnen die Sportler und ihre Spenden­paten vorstellen, die sich zusam­men mit Antser für gemein­nützige Pro­jekte engagieren. In den kom­menden Tagen und Wochen wer­den wir hier diejeni­gen zu Wort kom­men lassen, die uns bere­its in dieser frühen Phase unserer Idee das Ver­trauen ent­ge­gen­brin­gen und sich gemein­sam mit uns engagieren.

Den Anfang der Serie macht der Kapitän der drit­ten Mannschaft des Post SV Mühlhausen und Vor­sitzende des Antser e.V.

Inter­view Robert Eckardt


Erste gemeinnützige Kooperation steht!

kooperation_horizont_featured

Ende März vere­in­barte der Antser e.V. die erste konkrete Koop­er­a­tion mit einem gemein­nützi­gen Pro­jek­t­träger. mehr…


Verbandsligameister unterstützt “Antser”

antser_post_sv3

Mühlhausen. Die dritte Mannschaft des Post SV Mühlhausen feierte am ver­gan­genen Woch­enende den Meis­ter­ti­tel in der Ver­band­sliga West. Mit 32:0 Punk­ten führt man das Geschehen in der zwei­thöch­sten Spielk­lasse des Freis­taates sou­verän an. So weit, so gut…
Eine Beson­der­heit ist, dass sechs Spieler der Mannschaft seit dieser Sai­son für Antser auf Spenden­jagd gehen. mehr…


Antser begeistert Kinder bei Schulprojekt

Schulprojekt in Birkungen

Am Don­ner­stag, dem 8. Sep­tem­ber fand in der Sporthalle des Förderzen­trums Birkungen/Leinefelde ein ganz beson­derer Unter­richt statt. Sportlehrerin Karla Albrecht organ­isierte mith­ilfe dreier Mit­glieder des wohltäti­gen Vere­ins Antser e. V. ein run­dum gelun­ge­nes Pro­jekt, bei dem die 13 bis 18-jährigen Schüler die Sportart Tis­chten­nis neu ent­decken und gle­ichzeitig Gefallen daran finden sollten.

mehr…


Saison 2011/2012 mit Antser kann beginnen

Teilnahmevereinbarung

Diverse Vor­bere­itun­gen wur­den getrof­fen, bürokratis­che Hür­den überwun­den und die Wer­be­trom­mel unter anderem beim ger­ade ver­gan­genen Antser-Cup gerührt. Doch nun kann das eigentliche Pro­jekt von Antser endlich starten: durch sportliche Erfolge in der Tis­chten­nis­sai­son 2011/2012 möglichst viele Spenden für gemein­nützige Pro­jekte erspielen.

mehr…


1. Antser-Cup ein voller Erfolg

1. Antser-Cup ein voller Erfolg

Am ver­gan­genen Sam­stag lud der Antser e. V. in Koop­er­a­tion mit dem gast­geben­den TTV Ble­icherode zum ersten Antser-Cup in die nordthüringis­che Kle­in­stadt ein. Ziel der Ver­anstal­tung war es, auf die Idee der noch jun­gen Hil­f­sor­gan­i­sa­tion Antser aufmerk­sam zu machen. Dafür traf sich ein Teil der Thüringer Tis­chten­nis­ge­meinde um bei einem Pro­gramm aus Tis­chten­nis und Rock­musik aus­ge­lassen zu feiern.
mehr…


Tischtennis-Cup feiert Premiere in Bleicherode (TA vom 10.08.2011)

Antser-Cup feiert Premiere

Ble­icherode. Er war der absolute Star­gast bei der Pre­miere des Antser-Cups in der gut gefüll­ten Löwen­torhalle. Doch sehr zum Lei­d­we­sen der über 100 Tischtennis-Fans in Ble­icherode war Deutsch­lands junger Nation­al­spieler Patrick Franziska durch eine Ver­let­zung leicht gehand­i­capt und kon­nte nicht wie geplant zum Schläger greifen.
mehr…


« Ältere Einträge |