Häufig gestellte Fragen

Kennst du Men­schen, die ein Unternehmen haben? Fre­unde, Bekan­nte, Ver­wandte — irgend­je­mand in deinem Umfeld ist sicher­lich unternehmerisch aktiv oder wäre auch so bereit dich und damit eine gute Sache zu unter­stützen. Sprich doch ein­fach diese Leute an, erzähl Ihnen von unserer Idee und frag ob sie dein Sportler­pate wer­den wollen. Mit deiner sportlichen Leis­tung und dem kleinen Spenden­be­trag des Sportler­paten wer­den wir zusam­men mit Antser etwas Großes erre­ichen.
Soll­test du selbst wirk­lich keinen Sportler­paten finden, meldest du dich ein­fach bei uns und wir bemühen uns für dich einen Spon­sor zu finden.

Melden Sie sich ein­fach bei uns, wir finden für Sie einen oder mehrere Sportler.

Das hängt ganz von der Liga des Sportlers und der Anzahl der gewonnenen Spiele ab.

Eine Übersicht über die Spenden­sum­men bei den Damen und Her­ren finden Sie im Spendenkonzept detail­liert beschrieben.

Natür­lich ist es auch möglich Geld– oder Sach­spenden an Antser e. V. zu entrichten. Über den Ver­wen­dungszweck entschei­det dabei der Geldge­ber. Wenn gewün­scht, wird eine Spenden­quit­tung aus­gestellt, welche beim Finan­zamt ein­gere­icht wer­den kann.

Wir freuen uns auf jeden Mit­stre­iter, der unserer Idee fol­gen will. Eine Mit­glied­schaft bei Antser e. V. kostet monatlich nur 1 €.