Bereits über 600 Euro für den guten Zweck eingespielt

Die ersten Spiele der Tis­chten­nis­sai­son 2011/2012 sind absolviert. Bisher haben sich 14 Tis­chten­nis­spieler dazu entsch­ieden, eine Sportler­paten­schaft einzuge­hen. Mit schon jetzt mehr als 600 erspiel­ten Euro ist dies auch für Antser ein gelun­gener Start in die Saison.
(weit­er­lesen …)

Werde ein Teil des Projekts…

“Uns brem­sen zurzeit lediglich die bürokratis­chen Hür­den. Der eigentliche Zus­pruch für unseren neuen Vere­ins ist bere­its jetzt groß”, sagt Robert Eckardt, Vor­sitzen­der von Antser. Knapp einen Monat nach Grün­dung stockt es zwar immer noch an eini­gen Stellen der Ver­wal­tung, der Beitritt zum Verein ist nun aber möglich, das entsprechende Auf­nah­me­for­mu­lar ver­füg­bar. (weit­er­lesen …)

|